Tennisclub Leonberg
Tennisclub Leonberg
 

Hallenbuchung

Einzelstunde (EBusy)

Hier geht es direkt zum Buchungsprogramm für unsere Tennishalle

Abonement

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Tennishallenordnung

                       
Grundsätzliches

Bevor Sie in unserer Halle spielen, sollten Sie unbedingt unsere Hallenordnung gelesen haben.
Sie ist Bestandteil des Mietvertrages und gilt auch dann, wenn der TCL die Halle im Sommer seinen Mitgliedern oder den Mannschaften und deren Gäste zur Verfügung stellt.

Verantwortlich für die Einhaltung der Hallenordnung ist stets der Mieter der Hallenstunde oder bei den Mannschaften der Mannschaftsführer.
Behandeln Sie unser gemeinsames Eigentum sorgsam und helfen Sie mit, unsere Halle sauber zu halten.
Melden Sie bitte angetroffene Unregelmäßigkeiten, Störungen oder Schäden sofort einem der Vorstandsmitglieder.

Die Halle mit Hardcourt Belag darf nur mit absolut sauberen NON-MARKING Hallenschuhen (mit glatten oder profilierten Sohlen) betreten werden. Die Laufsohle muss weiß sein und darf keinen Abrieb erzeugen.
Straßenschuhe sollen erst im Vorraum der Halle gewechselt werden. Es dürfen nur Bälle verwendet werden, die noch nicht auf anderen Böden wie Sand-, Asphalt- oder Granulatböden gespielt wurden.

Bitte beachten Sie das grundsätzliche Rauchverbot in der Halle und nehmen Sie bitte keine Gläser und offene Getränke mit.

Hunde, egal welcher Rasse und Größe haben keinen Zugang.
Bei Zuwiderhandlungen kann der Vorstand nach vorheriger Abmahnung eine Strafgebühr von € 100,- erheben. Im Wiederholungsfall ist der Vorstand berechtigt den Mietvertrag fristlos zu kündigen.


Spielberechtigung

Die saisonale Belegung (Winter/Sommer)erfolgt durch Anmietung und Bezahlung eines bestimmten Platzes zu einer bestimmten Zeit.
Über unsere Homepage ( www.tc-leonberg.de) können Sie im elektronischen Buchungssystem eBuSy Hallenbuchungen vornehmen.
Das Lichtgeld ist im Hallenpreis eingerechnet.
Die Halle kann nur mittels eines Chips betreten werden. Diesen erhält der Mieter im Clubhaus. Die Leihgebühr für den Chip beträgt  € 20.-.
Mit dem Chip der Halle können Sie in Abwesenheit der Pächter/ Platzwart die hintere Türe des Clubhauses öffnen.
Die Duschen stehen Ihnen damit zur Verfügung.
In freien Hallenstunden darf ohne Buchung/Bezahlung oder ohne ausdrückliche Genehmigung des Vorstandes nicht gespielt werden.
Zuwiderhandlungen können mit € 50.- geahndet werden.




Spielbetrieb / Trainerstunden

Öffnungszeiten der Halle:
                                            Montag bis Sonntag  von 7 Uhr bis 23 Uhr

Der TCL ist bemüht einen reibungslosen Spielbetrieb zu gewährleisten.
Eine Haftung für Ausfall der Stunden ( bspw. höhere Gewalt oder Ausfall des Trainers) kann nicht übernommen werden.
Bei Sonderveranstaltungen (z.B. Verbandsspiele) ist der TCL berechtigt, die Halle für den allgemeinen Spielbetrieb zu sperren und den Mietern Ersatzstunden oder Rückvergütung anzubieten.


Heizung/Belüftung/Licht

Heizung und Belüftung erfolgen überwiegend automatisch.
Das Öffnen von Belüftungsflügeln und evtl. der Schiebetüren erfolgt ausschließlich durch den Hauswart oder Trainer.
Die Spieler, welche die Halle als Letztes verlassen, haben sämtliche Lichter zu löschen und auch den Wandheizkörper in de Umkleide auszuschalten ((Netzstecker ziehen!).


Haftung

Die  Benutzung der Halle erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
Für Garderobe und Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.


Sonstiges

Der  Aufenthalt in der Halle ist nur den jeweils berechtigten Spielern gestattet.
Kleinkinder dürfen sich nur in den Vorräumen und unter Beaufsichtigung von Erwachsenen aufhalten.


Bitten achten Sie auf unser gemeinsames Eigentum!




Tennisclub Leonberg
                                         Der Vorstand





(Stand 16.01.2013)