Tennisclub Leonberg
Tennisclub Leonberg
 

                               Willkommen im Tennisclub Leonberg!

Sie sind auf der Suche nach sportlicher Betätigung in einem sehr schönen Umfeld unter Freunden? Dann sind Sie richtig aufgehoben im Tennisclub Leonberg (TCL). Wir bieten eine große Vielfalt für leistungsorientierte Spieler, Hobbyspieler sowie für Kinder und Jugendliche. Unsere Clubanlage verfügt über ein eigenes öffentliches Restaurant, eine Sauna, eine Bocciabahn und einen Kinderspielplatz und zählt somit zweifelsfrei zu einem der schönsten Tennisclubs im Stuttgarter Umfeld. Wir laden Sie herzlich zu einem unverbindlichen Besuch ein.

Ihre Sabine Ebner-Köppl

1. Vorsitzende

Sie sind auf der Suche nach sportlicher Betätigung in einem sehr schönen Umfeld unter Freunden? Dann sind Sie richtig aufgehoben im Tennisclub Leonberg (TCL). Wir bieten eine große Vielfalt für leistungsorientierte Spieler, Hobbyspieler sowie für Kinder und Jugendliche. Unsere Clubanlage verfügt über ein eigenes öffentliches Restaurant, eine Sauna, eine Bocciabahn und einen Kinderspielplatz und zählt somit zweifelsfrei zu einem der schönsten Tennisclubs im Stuttgarter Umfeld. Wir laden Sie herzlich zu einem unverbindlichen Besuch ein.

Ihre Sabine Ebner-Köppl

1. Vorsitzende

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

Hier finden Sie uns:

Tennisclub Leonberg e.V.
August-Lämmle-Weg 71
71229 Leonberg


Anfahrtskizze
Telefon: +49 7152 42658

Telefax: +49 7152 909078

E-Mail: buero@tc-leonberg.de

 

Hallenbuchung über

Konstanze Reichert:

halle@tc-leonberg.de

zur Buchung...

WetterOnline
Das Wetter für
Leonberg
mehr auf wetteronline.de

Online Buchungssystem

Hier geht´s zum neuen Hallenbuchungs-System mit Gebrauchsanleitung

 

Termine & Ergebnisse

zum WTB-Ergebnisdienst

zu Ergebnissen Regionalliga SW

 

 

Bändeleturnier 2018

Zum diesjährigen Bändeleturnier kamen bei Traumwetter 22 Teilnehmer auf den Tennisplatz.  Auch dieses Jahr stimmte der Mix aus Verbands- und  Hobbyspielern und neuen Mitgliedern, die herzlich in der neuen Gemeinschaft aufgenommen wurden und gleich Kontakte schließen konnten. Nachdem Paula  Sehn durch Ziehen der Damen- und Herrenschläger die Paarungen für die erste Runde ermittelt hatte, ging es zum Einspielen auf die Plätze.  In 5x30 Minuten wurde nun jeweils in einem langen Satz um den Sieg und ein Bändele gefightet. Paula läutete immer die große Kuhglocke, um den Anfang und das Ende des Spiels anzuzeigen.  Nach 3 Runden trafen sich alle auf der Terrasse, um sich bei einem Glas Prosecco und leckerem Kuchen zu stärken und die Ballwechsel zu diskutieren.  Im Anschluss wurden die Schläger noch einmal ganz neu gemischt, um in den beiden letzten Runden allen noch einmal die Chance auf den Sieg zu geben. Nach dem Zählen der Bändele war die Überraschung groß: Das Neumitglied Dragan Martinovic hatte als einziger alle 5 Runden gewonnen und stand als überlegener Sieger fest. Herzlichen Glückwunsch! Bei den Damen wurden Dorothea Beck und Angela Gandrabur und bei den Herren Heino Netz und Patrick Sehn mit jeweils 4 Bändele 2. Sieger. Als Preise überreichte die Organisatorin Kirsten Eyberg gute Rotweinflaschen und T-Shirts  mit dem TCL Logo. Auch die Spieler, die dieses Jahr leer ausgingen, erhielten als Trostpreis  Huggy Bären. Da die Sonne weiterhin vom Himmel lachte, blieben viele Spieler noch lange auf der Anlage, löschten ihren Durst mit einem Bier und aßen bei Brunettis  auf der schönen Sonnenterrasse.